Online-Mitgliederverwaltung – Teilnahmevoraussetzungen

Um an der Online-Mitgliederverwaltung teilnehmen zu können, müssen folgende Schritte vorgenommen werden:

  • Um den passwortgeschützten Zugang zu erhalten, muss zuvor eine Datenschutzerklärung ausgefüllt und unterschrieben werden. Der dazu notwendige Vordruck liegt vor und kann per Email angefordert werden (Email siehe unten).
    Diese Datenschutzerklärung wird grundsätzlich an den Vorsitzenden/Postempfänger (möglichst per Email) der Ortsgruppe gesandt.
  • In dieser Datenschutzerklärung wird der Name des Ortsgruppenbeauftragten angegeben; das Formular muss vom Ortsgruppenbeauftragten und Ortsgruppen-Vorsitzenden unterschrieben werden.
  • Der Zugang gilt nur für die jeweilige Person und ist nicht übertragbar.
  • Für eventuell einen weiteren Zugang muss eine zusätzliche Datenschutzerklärung abgegeben werden. In diesem Fall ist innerhalb der Ortsgruppe abzuklären, wer Datenänderungen vornehmen darf.
  • Nach Erhalt der ausgefüllten und unterschriebenen Datenschutzerklärung erhält der Ortsgruppenbeauftragte die Zugangsdaten (Benutzername und Passwort). Gleichzeitig wird an den Ortsgruppenbeauftragten die Beschreibung »Dokumentation Mitgliederverwaltung« zugesandt, in der die Funktionen der Online-Mitgliederverwaltung erläutert werden.

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Leonhard Groß, Mitgliederverwaltung
Email: mitgliederverwaltung@schwaebischer-albverein.de